Datenschutzbelehrung

Datenschutzerklärung

Mit der Nutzung der Website www.elevantine.de und/oder Deiner Anmeldung zum Newsletter von eleVantine (Vanessa Obermeier) stimmst Du zu, dass eleVantine (Vanessa Obermeier) Deine Daten laut der hier vorliegenden Datenschutzerklärung verarbeitet.

eleVantine (Vanessa Obermeier) nimmt die Vertraulichkeit von online übermittelten personenbezogenen Daten sehr ernst. Wir achten auf einen entsprechenden Schutz und eine angemessene Verarbeitung sämtlicher personenbezogener Daten, die wir erhalten.

Wenn Du der Datenschutzerklärung nicht zustimmen kannst, bitten wir Dich, www.elevantine.de und/oder den Newsletter von eleVantine (Vanessa Obermeier) nicht weiter zu nutzen.

 

Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle für die personenbezogenen Daten der Nutzer der Webseite www.elevantine.de ist eleVantine (Vanessa Obermeier).

eleVantine
Am Werkkanal 5
D – 96047 Bamberg
E-Mail: kontakt@elevantine.de
Tel.:  0951/96430995

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten umfassen alle Informationen, die zur Identifizierung einer Person verwendet werden können, darunter (aber nicht hierauf beschränkt), den Vor- und Nachnamen, die physische Adresse, die E-Mail-Adresse und/oder andere Kontaktinformationen der betreffenden Person, unabhängig davon, ob es sich um den privaten Wohnsitz oder Arbeitsplatz der betreffenden Person handelt.

Welche personenbezogenen Daten erfassen und verarbeiten wir bei eleVantine (Vanessa Obermeier)?

In der Regel kannst Du auf www.elevantine.de zugreifen, ohne Deine Identität oder andere personenbezogene Daten zu Deiner Person preiszugeben.

eleVantine (Vanessa Obermeier) benötigt jedoch bestimmte personenbezogene Daten, um Geschäfte mit Dir abzuwickeln und Dir Neuigkeiten und andere Dienste bereitstellen zu können.

Während des Bestellprozesses sammeln wir Informationen über Dich:

Während Du unsere Website besuchst, zeichnen wir auf:

  • Angesehene Produkte: Hier zeigen wir Dir Produkte, die Du vor Kurzem angesehen hast.
  • Standort, IP-Adresse und Browser-Typ: Wir verwenden dies für Zwecke wie die Schätzung von Steuern und Versandkosten
  • Versandadresse: Wir werden Dich auffordern, diese anzugeben, um beispielsweise die Versandkosten bestimmen zu können, bevor du eine Bestellung aufgibst, und Dir die Bestellung zusenden zu können.

Wir nutzen auch Cookies, um den Inhalt deines Warenkorbs zu verfolgen, während Du unsere Website besuchst.

Wenn Du bei uns einkaufst, werden wir Dich auffordern, Informationen wie Deinen Namen, Deine Rechnungs- und Versandadresse, Deine E-Mail-Adresse und Deine Telefonnummer, Zahlungsdetails sowie optionale Kontoinformationen wie Benutzername und Kennwort anzugeben. Wir nutzen diese Informationen für folgende Zwecke:

  • Zusenden von Informationen über dein Konto und Bestellung
  • Antwort auf deine Anfragen, inklusive Erstattungen und Beschwerden
  • Bearbeitung von Zahlungsvorgängen und Verhinderung von Betrug
  • Einrichten deines Kontos für unseren Shop
  • Einhaltung aller rechtlichen Verpflichtungen, beispielsweise die Steuerberechnung
  • Verbesserung unsere Shop-Angebote
  • Senden von Marketing-Nachrichten, wenn du diese erhalten möchtest

Wenn Du ein Konto bei uns erstellst, speichern wir Deinen Namen, Deine Adresse, Deine E-Mail-Adresse und Deine Telefonnummer. Diese Angaben werden bei künftigen Bestellungen zum Ausfüllen der Bezahlinformationen verwendet.

Wir speichern auch Kommentare oder Bewertungen, wenn du dich dazu entscheidest diese zu hinterlassen.

In folgenden Situationen erfasst und verarbeitet eleVantine (Vanessa Obermeier) personenbezogene Daten zu Deiner Person:

  • Angaben, die Du zur Erstellung oder bei Änderungen Deines Benutzerkontos machst, um bestimmte Leistungen in Anspruch nehmen zu können, beispielsweise bei der Erstellung eines Profils. Wenn Du ein registrierter Benutzer bist und Fotos auf diese Website lädst, solltest Du vermeiden, Fotos mit einem EXIF-GPS-Standort hochzuladen. Besucher dieser Website könnten Fotos, die auf dieser Website gespeichert sind, herunterladen und deren Standort-Informationen extrahieren.
  • Bei der Anmeldung zum Newsletter von eleVantine (Vanessa Obermeier). Mit der Anmeldung erklärst Du Dich einverstanden damit, dass wir Dir regelmäßig Informationen über unser Sortiment, Neuigkeiten, Events und Angebote per E-Mail zusenden.
  • Bei der Durchführung von Zahlungen für Käufe (jedoch keine Kartendaten).
  • Wenn Du als Besucher Kommentare auf der Website schreibst, sammeln wir die Daten, die im Kommentar-Formular angezeigt werden, außerdem die IP-Adresse des Besuchers und den User-Agent-String (damit wird der Browser identifiziert), um die Erkennung von Spam zu unterstützen.
  • Bei Anfragen, Beschwerden oder Feedback oder:
  • Wenn Sie auf andere Weise personenbezogene Daten über unsere Homepage angeben.

eleVantine (Vanessa Obermeier) erhebt nur die personenbezogenen Daten (z. B. E-Mail-Adresse und Name), die erforderlich sind, um die von Ihnen gewünschte Leistung erbringen zu können.

Die Erhebung von personenbezogenen Daten ist erforderlich, um über Google Analytics analysieren zu können, wie die Benutzer die Homepage von eleVantine (Vanessa Obermeier) nutzen. eleVantine (Vanessa Obermeier) erhebt keine personenbezogenen Daten von Kunden durch Drittparteien.

Zur Abwicklung von Onlinekäufen akzeptiert eleVantine (Vanessa Obermeier) Zahlungen mit PayPal. Bei der Zahlungsabwicklung werden einige deiner Daten an PayPal weitergegeben. Hierbei werden ausschließlich erforderliche Informationen für die Verarbeitung oder Durchführung der Zahlung weitergegeben wie beispielsweise Gesamtkaufpreis und Zahlungsinformationen. Hier kannst du dir die PayPal Datenschutzerklärung ansehen.

An wen geben wir personenbezogene Daten weiter?

Auf www.elevantine.de übermittelte Daten werden nur wie folgt weitergegeben:

  • Intern an die Mitarbeiter von eleVantine (Vanessa Obermeier)
  • Besucher-Kommentare könnten von einem automatisierten Dienst zur Spam-Erkennung untersucht werden.
  • An ausgewählte, vertrauenswürdige Dritte, die Ihre personenbezogenen Daten ggf. zur Bereitstellung der von Ihnen bestellten Waren oder Dienstleistungen verwenden, sowie:
  • An Geschäftspartner für die Erfassung und Pflege Ihres Benutzerkontos.

Ansonsten gibt eleVantine (Vanessa Obermeier) personenbezogene Daten nur laut der geltenden Gesetzgebung an Dritte weiter, wenn der betreffende Kunde eleVantine (Vanessa Obermeier) missbräuchlich oder betrügerisch nutzt (Missbrauchsregister).

Um den Webshop von elevantine (Vanessa Obermeier) weiterentwickeln und verbessern zu können, führen wir eine Statistik über die Nutzung unserer Seiten durch die Besucher. Die Statistiken werden ausschließlich als Zusammenfassungen verwendet, beispielsweise um zu sehen, welche Websites und Browser unsere Kunden am meisten nutzen.

eleVantine (Vanessa Obermeier) verwendet Google Analytics zur Erhebung von Besucherstatistik und gibt in diesem Zusammenhang IP-Adressen an Google Analytics weiter. Sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist, kann Google Daten an Dritte bzw. an von Google beauftragte Dritte weitergeben. Mit Ihrem Besuch von www.elevantine.de stimmst Du den Datenschutzrichtlinien von Google Analytics zu, die aus  http://www.google.com/privacy.html hervorgehen.

[ga-optout text=”Google Analytics deaktivieren”]

Abgesehen von den oben genannten Fällen übermittelt eleVantine (Vanessa Obermeier) keine Daten von einzelnen Kunden zur Nutzung der Dienste auf www.elevantine.de.

Wo und wie lange werden Deine personenbezogenen Daten gespeichert?

Die personenbezogenen Daten werden auf Servern in Deutschland gespeichert. Wir speichern personenbezogene Daten nur so lange, wie es für die oben genannten Zwecke erforderlich ist.

Wenn du einen Kommentar schreibst, wird dieser inklusive Metadaten zeitlich unbegrenzt gespeichert. Auf diese Art können wir Folgekommentare automatisch erkennen und freigeben, anstelle sie in einer Moderations-Warteschlange festzuhalten.

Für Benutzer, die sich auf unserer Website registrieren, speichern wir zusätzlich die persönlichen Informationen, die sie in ihren Benutzerprofilen angeben. Alle Benutzer können jederzeit ihre persönlichen Informationen einsehen, verändern oder löschen (der Benutzername kann nicht verändert werden). Administratoren der Website können diese Informationen ebenfalls einsehen und verändern.

Auskunft über Daten

Wenn Du ein Konto auf dieser Website besitzt oder Kommentare geschrieben hast, kannst Du einen Export Deiner personenbezogenen Daten bei uns anfordern, inklusive aller Daten, die Du uns mitgeteilt hast. Wenn Du eine Kopie dieser Daten erhalten möchtest, kannst Du Dich unter kontakt@elevantine.de melden. Darüber hinaus kannst Du die Löschung aller personenbezogenen Daten, die wir von Dir gespeichert haben, anfordern. Dies umfasst nicht die Daten, die wir aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahren müssen.

Du kannst die Einstellungen Deines Kundenkontos und Deiner Interessen jederzeit ändern und festlegen, inwieweit Du über Werbeangebote informiert werden möchtest. Außerdem hast Du jederzeit die Möglichkeit der Zusendung von Werbung zu widersprechen. Solltest Du den Newsletter nicht mehr wünschen, kannst Du dies jederzeit durch klicken auf „hier abmelden“, am Ende jedes Newsletters tun.

Cookies

Neben dem Daten, die Du beim Kauf, bei der Anmeldung zum Newsletter und zu anderen Diensten selbst eingibst, verwendet www.elevantine.de Cookies.

Wenn Du einen Kommentar auf unserer Website schreibst, kann das eine Einwilligung sein, Deinen Namen, E-Mail-Adresse und Website in Cookies zu speichern. Dies ist eine Komfortfunktion, damit Du nicht, wenn Du einen weiteren Kommentar schreibst, all diese Daten erneut eingeben musst. Diese Cookies werden ein Jahr lang gespeichert.

Falls Du ein Konto hast und Dich auf dieser Website anmeldest, werden wir ein temporäres Cookie setzen, um festzustellen, ob dein Browser Cookies akzeptiert. Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und wird verworfen, wenn Du Deinen Browser schließt.

Wenn Du Dich anmeldest, werden wir einige Cookies einrichten, um deine Anmeldeinformationen und Anzeigeoptionen zu speichern. Anmelde-Cookies verfallen nach zwei Tagen und Cookies für die Anzeigeoptionen nach einem Jahr. Falls Du bei der Anmeldung „Angemeldet bleiben“ auswählst, wird Deine Anmeldung zwei Wochen lang aufrechterhalten. Mit der Abmeldung aus deinem Konto werden die Anmelde-Cookies gelöscht.

Wenn Du nicht möchtest, dass eleVantine (Vanessa Obermeier) Deinen PC, Dein Mobiltelefon und andere Geräte mithilfe von Cookies wiedererkennt, kannst Du Cookies aus Deinem Browser löschen bzw. blockieren.

Unabhängig vom Vorhandensein eines Cookies, erfassen wir bei jedem Besuch im Webshop den Browsertyp, das Betriebssystem, den Host und die Webadressen der Seiten, auf die der Zugriff gewünscht wird. Diese Daten werden in einer gebündelten, anonymen Tabelle zur Analyse der allgemeinen Nutzung der Website verwendet.

Kontakt, Änderung und Aktualisierung der Datenschutzerklärung

eleVantine (Vanessa Obermeier) verpflichtet sich dazu, die zum jeweiligen Zeitpunkt geltenden Anforderungen an die Gesetzgebung für den Datenschutz zu erfüllen.

Bei Fragen oder Kommentaren zu unserer Datenschutzerklärung oder zur Nutzung Deiner personenbezogenen Daten kannst Du Dich jederzeit an uns wenden.